Schulbesuch, Studium,

Work & Travel in Kanada

Telefon Büro Dortmund: +49 (231) 58 62 482
Telefon Büro Hamburg: +49 (40) 5525725
E-Mail: info@studying-kanada.de

Facebook

Interessiert an einem Aufenthalt in Australien oder Neuseeland? Dann geht es hier weiter...

  • Startseite

Schulen in Ontario

Ontario

 

Ontario ist mit über 12 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste und zweitgrößte Provinz Kanadas. Zur Auswahl stehen Schulen in und um Toronto, der Hauptstadt Ontarios und gleichzeitig der gröߟten Stadt, in Ottawa, der Hauptstadt Kanadas und in weiteren Schuldistrikten direkt am Ontariosee.

Avon Maitland Schools Canada

Der Schuldistrikt liegt ca. 1,5 Stunden südwestlich von Toronto. Von den zur Auswahl stehenden 9 Schulen sind zwei in Stratford (ca. 32.000 Einwohner), jeweils eine in Clinton, Goderich, Listowel, Mitchell, Exeter, St. Marys und Wingham. Stratford hat mehrere Theater, das bekannteste ist das Stratford Festival-Theater, das Stücke von Shakespeare aufführt. Es kommen jährlich Tausende Touristen, um eine Aufführung zu sehen. Dieser Schulbezirk verwaltet sein eigenes Gastfamilienprogramm!

Kosten für Schule und Gastfamilie (inkl. Versicherung und Flughafenabholung): 1 Jahr CAN$ 21.310 / 1 Semester CAN$ 11.150

 

Catholic District School Board of Eastern Ontario

Der Schuldistrikt liegt zwischen Ottawa, Montreal und Toronto. Es stehen 10 Schulen zur Auswahl, an denen Schuluniform getragen wird. Im Moment (2017) gibt noch keine deutschen Schüler. Das Leben in einer französischsprachigen oder bilingualen Gastfamilie ist möglich.

Kosten für Schule und Gastfamilie (inkl. Versicherung und Flughafenabholung): 1 Jahr CAN$ 22.800 / 1 Semester CAN$ 12.000 / 3 Monate CAN$ 7.320

 

District School Board of Niagara

In diesem Schuldistrikt stehen insgesamt 18 High Schools in Niagara Falls, St. Catherines und Welland zur Auswahl. Im Moment (2016) hat der Schuldistrikt noch keine Schüler aus Deutschland, da das Programm gerade startet. Allerdings sind vor Ort bereits internationale Schüler aus Asien und Südamerika. Vor allem durch die Kooperation mit einer sehr persönlichen, kleinen Gastfamilienorganisation sind die Gebühren trotz der fantastischen Lage vergleichsweise günstig.

Kosten für Schule und Gastfamilie (inkl. Versicherung und Flughafenabholung): 1 Jahr CAN$ 21.400 / 1 Semester CAN$ 10.900

 

Hastings & Prince Edward School Board

In Belleville leben rund 50.000 Einwohner. Die Stadt bietet eine gute Infrastruktur und liegt an der "Bay of Quinte". Schüler haben hervorragende Möglichkeiten zum Segeln und andere Wassersportarten. Es stehen 4 High Schools zur Auswahl.Auch dieser Schulbezirk verwaltet sein eigenes Gastfamilienprogramm und die Behörde bietet regelmäßige Ausflüge und Aktivitäten für internationale Schüler (Trips to Niagara Falls, Wonderland, Ottawa, Toronto & Montreal, Campbell's Orchards, Community Welcome, Christmas Dinner & Skating, Bowling und Year End BBQ).
 
Kosten für Schule und Gastfamilie (inkl. Versicherung und Flughafenabholung): 1 Jahr CAN$ 20.600/ 1 Semester CAN$ 10.550
 

Lambton Kent District School Board

Der Schuldistrikt liegt im Westen von Ontario, unweit der Grenze zu den USA. Detroit erreicht man von Chatham in einer Stunde, nach Toronto sind es mit dem Zug knapp 3,5 Stunden. Die zur Auswahl stehenden Schulen befinden sich in Chatham, Sarnia, Blenheim, Ridgetown und Dresden.

Kosten für Schule und Gastfamilie (inkl. Versicherung und Flughafenabholung): 1 Jahr CAN$ 21.400 / 1 Semester CAN$ 10.970

 

Limestone District School Board

Die Universitätsstadt Kingston bietet mit seinen rund 120.000 Einwohnern eine hervorragende Infrastruktur und alles was internationale Schüler gerne haben möchten. Die Stadt liegt am nordöstlichen Ende des Ontariosees, wo der See in den Sankt-Lorenz-Strom übergeht und die Thousand Islands beginnen. An der renommierten Queen's University sind über 15.000 Studierende eingeschrieben.

Viele Wassersportmöglichkeiten, sehr wenige andere deutsche Schüler und sehr nette Gastfamilien warten auf die Schüler. Unsere bisherigen Schüler waren begeistert! Das School Board hat sein eigenes Gastfamilienprogramm, wodurch es kostengünstiger ist und die Kommunikation reibungslos läuft. Internationale Schüler bekommen ein kostenloses Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel!

Kosten für Schule und Gastfamilie (inkl. Versicherung und Flughafenabholung): 1 Jahr CAN$ 22.200 / 1 Semester CAN$ 11.500
 

Ottawa

Kanadas Hauptstadt liegt im östlichen Teil der Provinz am gleichnamigen Fluss, unmittelbar an der Grenze zur frankophonen Provinz Quebec. Am anderen Ufer des Flusses liegt die "Zwillingsstadt" Gatineau, die bereits zu Quebec gehört. Mit knapp über 810.000 Einwohner ist Ottawa die sechstgrößte Stadt Kanadas. Der Grossraum Ottawa-Gatineau ist mit über 1,1 Mio. Einwohnern der viertgröߟte Ballungsraum Kanadas. Besonderer Vorteil: Schüler, die sowohl Englisch lernen als auch ihre Französisch-Kenntnisse praktizieren wollen, haben hier ausgiebig Gelegenheit.

Ottawa-Carleton Districtottawa

In diesem Schuldistrikt hat man die Auswahl unter 25 englischsprachigen Schulen. Vor allem in den Schulen ohne "English as a Second Language" gibt es nur wenige deutsche Schüler. Man kann eine englisch- oder französischsprachige oder bilinguale Gastfamilie wählen und in der Schule einzelne französisch-sprachige Fächer (French Immersion) besuchen.

Kosten für Schule und Gastfamilie (inkl. Versicherung und Flughafenabholung): 1 Jahr CAN$ 23.075/ 1 Semester CAN$ 11.900
 

Conseil des Écoles Publiques de l'Est de l'Ontario

Hier handelt es sich um den französischsprachigen Schuldistrikt, der 3 Schulen verwaltet. Unter den insgesamt 25 internationalen Schülern, sind nur 2 Deutsche! Auch hier kann man eine englisch- oder französischsprachige oder bilinguale Gastfamilie wählen. 

Kosten für Schule und Gastfamilie (inkl. Versicherung, Busticket und Flughafenabholung): 1 Jahr CAN$ 24.760/ 1 Semester CAN$ 12.735 / 3 Monate auf Anfrage

Simcoe County District School Board

Der Schuldistrikt liegt ca. eine Stunde nördlich von Toronto und ist mit dem Zug erreichbar. Von den zur Auswahl stehenden Schulen sind vier in Barrie (ca. 140.000 Einwohner), jeweils eine in Alliston, Angus, Collingwood, Elmvale, Innisfil, Midland, Orillia und Stayner. 

Im Bezirk befindet sich der mit mehr als 50 km längste kontinuierliche Süsswasser-Strand der Welt (Wasaga Beach), unzählige Wege zum Fahrrad fahren und wandern und sehr gute Möglichkeiten, um Ski zu fahren. Der Schuldistrikt bietet die Möglichkeit Latein zu belegen!

Kosten für Schule und Gastfamilie (inkl. Versicherung und Flughafenabholung): 1 Jahr CAN$ 23.525 / 1 Semester CAN$ 12.350 / 3 Monate auf Anfrage

 

Thames Valley District School Board

Der Schuldistrikt liegt rund 200 km südwestlich von Toronto. In London, Ontario leben fast 370.000 Einwohner, bekannt als die "Forest City" gibt es eine viele Parks und Grünflächen und über 30 km an Fahrrad- und Wanderwegen. Neben der renommierten Ivey School of Business, befinden sich die Western University un das Fanshawe College in der Stadt an der Thames. Zur Auswahl stehen 12 hervorragende Schulen mit 600 bis 1.800 Schülern.

Kosten für Schule und Gastfamilie (inkl. Versicherung und Flughafenabholung): 1 Jahr CAN$ 25.200 / 1 Semester CAN$ 13.525 / 3 Monate auf Anfrage

toronto

Toronto

Mit 2,5 Mio. Einwohnern ist Toronto die gröߟte Stadt Kanadas. Die Metropole besticht durch ihre multikulturelle Vielfalt, durch ihr buntes Treiben in exotischen Stadtteilen wie "Little India" und "China-Town". ܜberall ist der kosmopolitische Flair spürbar.

Toronto District School Board

Leider sind die Gebühren für die Gastfamilienbetreuung und -vermittlung in diesem Distrikt so hoch, dass wir uns entschieden haben, hier keine Schüler zu platzieren. Wer eine Gastfamilie in Toronto hat, den unterstützen wir gerne bei der Bewerbung.

Toronto Catholic District School Board

Als gute Alternative empfehlen wir die katholischen Schulen in Toronto. Es stehen 5 Schulen zur Auswahl, an denen Schuluniform getragen und Latein angeboten wird. Es gibt nur wenige deutsche Schüler.

Kosten für Schule und Gastfamilie (inkl. Versicherung und Flughafenabholung): 1 Jahr CAN$ 23.300 / 1 Semester CAN$ 12.500 / 3 Monate auf Anfrage

Upper Grand District School Board

Der Schuldistrikt liegt südlich von Ottawa und weniger als eine Stunde entfernt vom Flughafen in Toronto. Auch die Niagarafällen sind in knapp einer Stunde erreichbar. Die zur Auswahl stehenden Schulen befinden sich in Guelph, Orangeville, Wellington und Dufferin.

Kosten für Schule und Gastfamilie (inkl. Versicherung und Flughafenabholung): 1 Jahr CAN$ 23.925 / 1 Semester CAN$ 12.350

 

Upper Canada School Board

Der Schuldistrikt liegt südlich von Ottawa und an der Grenze zu New York. Er umfasst u.a. die Städte Brockville, Clarence-Rockland, Carleton Place, Cornwall und Akwesasne.

Kosten für Schule und Gastfamilie (inkl. Versicherung und Flughafenabholung): 1 Jahr CAN$ 22.000 / 1 Semester CAN$ 11.000

 

Im Juni 2016 hat sich das Team von Studying Down Under & Kanada vor Ort zahlreiche Schulen angeschaut und sich mit den Verantwortlichen und deutschen Schülern getroffen!

Team Ontario

Bildung im Land des Eishockeys und der Ahornblätter

Hier findet Ihr vor allem Informationen zum Schüleraustausch in Kanada, sowie hilfreiche Tipps zu Praktika, Studium und zu Working-Holiday-Aufenthalten. Wir sind Experten für:

√ Kompetente Beratung

√ Maßgeschneiderte Programme

√ Aufspüren von "Geheimtipps" durch Zielgebietskenntnisse

√ Schnelle und unkomplizierte Bewerbungsweiterleitung

 Und dies alles ohne zusätzliche Kosten!

 

Jetzt für  Februar und September 2018 bewerben!

Kanada im Überblick

Kanada ist mit seinen 9.984.670 km² das zweitgrößte Land der Erde und hat mit 202.000 km die längste Küstenlinie der Welt. Die Hauptstadt Ottawa liegt im östlichen Teil der Provinz Ontario, unmittelbar an der Grenze zur Provinz Québec. Ottawa hat nur knapp über 960.000 Einwohner, der Großraum Ottawa-Gatineau ist mit über 1,3 Mio. Einwohner der viertgrößte Ballungsraum in Kanada. Insgesamt leben über 35 Mio. Menschen in Kanada, die Amtssprachen sind Englisch und Französisch.

 

 

 

 

 

 

 

Happy Canada Day!

 eishockey

Seit 1867 feiern alle Kanadier am 1. Juli ihren Nationalfeiertag. Die größten offiziellen Feierlichkeiten finden auf dem Parliament Hill in der Hauptstadt Ottawa statt. Jedes Jahr versammeln sich dort Tausende Kanadier und Besucher, um Kanadas Geburtsstunde zu feiern. Den krönenden Abschluss bilden ein öffentliches Konzert und ein atemberaubendes Feuerwerk. In jeder Stadt schmücken die Einwohner liebevoll ihre Straßen und Häuser mit Flaggen, schminken ihre Gesichter und veranstalten Events unter einem kanadischen Motto. Die kilometerlangen Strände laden zu Ausflügen und Picknicks ein. Entspannt in der Sonne liegen und dem Rauschen des Meeres lauschen - auch das ist Kanada.