Schulbesuch, Studium,

Work & Travel in Kanada

Telefon Büro Dortmund: +49 (231) 58 62 482
Telefon Büro Hamburg: +49 (40) 5525725
E-Mail: info@studying-kanada.de

Facebook

Interessiert an einem Aufenthalt in Australien oder Neuseeland? Dann geht es hier weiter...

Schulbesuch

Im föderalistischen Kanada gibt es kein einheitliches nationales Bildungssystem. Für das Schulwesen sind ausschließlich die Provinzen und Territorien zuständig. Daher unterscheiden sich in einigen Provinzen Schuleintrittsalter (5. oder 6. Lebensjahr) und Dauer der Grundschulzeit (bis Klasse 6 oder 7). Die Sekundarstufe (in Québec "École Polyvalente" genannt) umfasst in Form einer Gesamtschule die dreijährige Junior Highschool (Sekundarbereich I) und die zwei- bis vierjährige Senior Highschool (Sekundarbereich II).

Da das Bildungssystem eine hohe Chancengleichheit anstrebt, erfolgt der Übergang von einer Schulstufe in die andere ohne Leistungsprüfung. Erst innerhalb der Senior High School ist der Erwerb des Abschlusszeugnisses (High School Diploma bzw. Diplôme d'Études Secondaire) vom Erreichen bestimmter Bewertungspunkte (Creditpoints) abhängig.

  bus3

Zuständig für die Bewerbung internationaler Schüler sind die jeweiligen staatlichen Bildungsbehörden. Wir arbeiten seit mehreren Jahren mit einigen Schuldistrikten zusammen, nach unseren Kanadaaufenthalten im September 2005 und April 2009 konnten wir das Angebot ausweiten und arbeiten noch an zusätzlichen Kooperationen. Auf der Karte sind alle Staaten eingezeichnet.

karte_provinzen_kanada

Im Moment stehen Schulen in Alberta, British Columbia, New Brunswick, Quebec und Ontariozur Auswahl. Weitere Informationen dazu gibt es in den Kapiteln zum Schulbesuch.

Die Kosten werden auf den jeweiligen Seiten für ein Jahr und ein Semester angegeben. Bis auf den Flug werden alle Kosten berücksichtigt. Die anfallenden Gebühren variieren nur zwischen den Schuldistrikten im Land, daher erfolgen die Angaben nicht bei den Schulen selbst, sondern lediglich bei den Distriktinformationen.